top of page

Das Theaterstück „Wenn Amor zielt“ – ein Riesenerfolg

Alle drei Abende war der komplette Saal gefüllt und alle Schauspielerinnen und Schauspieler haben für diese Abende fast ein ganzes Schuljahr geübt und es hat sich wirklich gelohnt. Das Stück ,,Wenn Amor zielt“, geschrieben von Edith Satzl und ihrem Team, ist bei den Zuschauerinnen und Zuschauern sehr gut angekommen. Alle Kinder der Mittelschule Eichgraben haben viel für das Theater geleistet. Von den Bühnenbildern über die Requisiten bis hin zu den Kostümen – (fast) alles wurde von den Schülerinnen und Schülern (und natürlich auch Lehrerinnen und Lehrern) der Mittelschule Eichgraben selbst hergestellt und produziert. Auch beim Stück selbst hatten wir ein gewisses Mitspracherecht – so entwickelten wir bei den Proben kleine Witze oder lustige Textstellen, die dann auch bei der Aufführung dargebracht wurden. Man merkte, dass sich alle viel Mühe gegeben haben und Spaß daran hatten. Unser Fazit: Es war ein Riesenerfolg!


(Dieser Text stammt von Johannes Sailer, Armin Dzaferi und Lukas Pötzelberger!)








140 Ansichten

Comments


bottom of page