top of page

Unterwegs in Österreich!

Die Projektwoche "Bundesländer – Hoppen" der 3. und 4. Klassen war ein unvergessliches Erlebnis voller spannender Abenteuer und kultureller Entdeckungen. Vom 3. bis zum 7. Juni 2024 erkundeten die Schülerinnen und Schüler eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten in verschiedenen österreichischen Bundesländern.


Die Woche begann mit einer atemberaubenden Wanderung am Grünberg in Gmunden, gefolgt von einer malerischen Schiffüberfahrt auf dem Traunsee. Weiter ging es zur beeindruckenden Aussichtsplattform "Steinplatte Waidring" in Tirol, wo die Schülerinnen und Schüler einen atemberaubenden Blick über die Landschaft genießen konnten.


Ein Highlight der Woche war die Besichtigung von Salzburg, bei der die Schülerinnen und Schüler an einer spannenden Rätselrallye teilnahmen und die Burg mit einer faszinierenden Greifvogelschau erkundeten. Der Besuch des Großglockners und der verschiedenen Ausstellungen im Besucherzentrum boten den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die faszinierende Welt der Alpen.


Den krönenden Abschluss bildete der Besuch des Fantasiana Erlebnisparks in Strasswalchen, wo die Schülerinnen und Schüler einen Tag voller Spaß und Abenteuer erlebten.


Die Projektwoche "Bundesländer – Hoppen" war eine einzigartige Gelegenheit für die Schülerinnen und Schüler, ihr Wissen über die österreichischen Bundesländer zu vertiefen und neue Erfahrungen zu sammeln. Wir sind sicher, dass die Erinnerungen an diese Woche noch lange in den Köpfen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer bleiben werden.














75 Ansichten

Comments


bottom of page