top of page

Großer Erfolg beim Schachturnier


Am 1. Juli um 14.00 Uhr fand im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums der Marktgemeinde Eichgraben ein Schachturnier für Kinder statt. Das Event fand im Wienerwaldmuseum statt und begann mit einem Simultan-Schachspiel. Bei diesem spielte ein Schachgroßmeister gleichzeitig gegen alle Teilnehmer. Die Schüler David Strobele und Vinzent Hagenow der Mittelschule Eichgraben erreichten sogar ein Unentschieden gegen den Meister. Mir ist das leider nicht gelungen. Die Teilnehmer, die ein Unentschieden oder einen Sieg erlangten, bekamen eine Tafel Milka Schokolade. Nach einer erholsamen Pause beim Buffet ging es mit dem Turnier los. Es gab insgesamt vier Runden, die in zwei Hälften mit einer Pause dazwischen aufgeteilt wurden. Nach mehreren spannenden Schachspielen folgte die Siegerehrung. David Strobele wurde 22er, Vinzent Hagenow wurde 21er und ich wurde erster in der U12 und sechster insgesamt. Vielen Dank auch an dieser Stelle an Frau Ichmann vom Schachklub Eichgraben für die Hilfe, Unterstützung und die vielen Tipps (Freigegenstand Schach). (Dieser Beitrag stammt von Nathan Jasch, 3b!)

70 Ansichten

Comments


bottom of page